Kuratorium

Grundlage der Tätigkeit des Kuratoriums ist die jeweils aktuelle Satzung des VFJ e.V.

Das Kuratorium unterstützt den Vorstand, den Satzungszweck des VFJ e.V. zu erfüllen.

Satzungszweck ist die Förderung der Volks- und Berufsbildung, insbesondere die Förderung abschlussbezogener Jugend- und Erwachsenenbildung. Zur Realisierung dieser Zweckbestimmung betreibt der Verein eine vom Land genehmigte Ersatzschule (Tages- und Abendschule – TAS).

Die Mitglieder des Kuratoriums werden vom Vorstand des VFJ e.V. ernannt. Ziel ist es, dass möglichst alle relevanten gesellschaftlichen Gruppierungen in Köln im Kuratorium vertreten sind.

 

Mitglieder des Kuratoriums sind:

  • der Vorstand des VFJ e.V.
  • die Schulleiterin der TAS und ihre Stellvertreter
  • der Leiter des sozialpädagogischen Teams
  • sowie zurzeit 12 weitere Mitglieder.

 

Vorsitzende des Kuratoriums ist die Vorsitzende des VFJ e.V. Sie wird im Verhinderungsfall durch ihre Stellvertreterin vertreten.

Das Kuratorium tagt zweimal jährlich.